#23 Wie sich Haftungsrisiken aus der Subsidiärhaftung reduzieren lassen

Shownotes

"Die Schäden sehen wir noch gar nicht. Das haben wir uns jetzt schön gerechnet mit Stundungen und mit der Aussetzung der Insolvenzantragspflicht." Wer Fremdpersonal im Einsatz hat, sollte sich diesen Beitrag unbedingt anhören und sich über die Risiken aus der Subsidiärhaftun informieren.

Dieser Beitrag hat Sie inspiriert und Sie möchten wissen, wie Sie Ihre HR-Projekte profitabler und produktiver steuern können.

Dann buchen Sie einfach hier Ihr kostenfreies Zielgespräch. Suchen Sie sich Ihren persönlichen Gesprächstermin aus. Gemeinsam schauen wir, wie wir Sie stärken können.

Zielgespräch buchen: https://diemehrwertfabrik.de/podcast

BUSINESS-NETZWERKE

LinkedIn: www.linkedin.com/in/biancatraber

XING: www.xing.com/profile/Bianca_Traber/portfolio

Transkript anzeigen

00:00:00: Music.

00:00:06: Herzlich willkommen zum Prophet recruit Podcast in Podcast für kluge Unternehmen.

00:00:15: Mein Name ist Bianca Traber und hier dreht sich alles darum WHR PROFIT macht damit das mit Leichtigkeit gelingt

00:00:23: bekommen Sie hier neue Impulse Fachbeiträge und Interviews aus der Praxis für die Praxis und los geht's.

00:00:33: Herzlich willkommen zu einer weiteren Podcast Folge mein heutiger Gast ist Christian marchsreiter und er ist Geschäftsführer des Instituts für Zahlungssicherheit kurz izs.

00:00:45: In unserer heutigen Folge brinkjans auf dem neuesten Stand und wird uns berichten wie es mit den Haftungsrisiken rund um die Subsidiärhaftung aussieht

00:00:55: herzlich willkommen ja mei Freitag schön dass Sie da sind.

00:00:58: Ja vielen Dank für die Einladung freue mich sehr sehr gerne als Experte für Risikoinformationen sind sie doch bitte so nett und stellen sich ganz kurz vor bevor wenn es dir mal einsteigen.

00:01:10: Ja mein Name ist Christian Margreiter in ich bin der Gründer und Geschäftsführer des izs Institut für Zahlungssicherheit wir haben das vor

00:01:18: Jahr 2012 von 9 Jahren gegründet zusammen mit einer großen Zeitarbeitsfirma die uns dann was gesagt hat wir bräuchten.

00:01:25: Einen Dienstleister der für uns dieses einholen der Unbedenklichkeitsbescheinigungen übernimmt weil das wäre der 100 Stück pro Monat sind und das müsste dann auch einen ganz viele Kunden von denen die haben sonst immer wieder alt werden die Grundidee wir gestartet sind

00:01:43: und daraus ist heute die ZSR entstanden will ich ja schön die Dienstleister in dem Bereich.

00:01:51: Bevor wir ein bisschen tiefer ins Thema eintauchen vielleicht ganz kurz für uns unsere zuhören und Zuhörer und auf Zuschauer

00:01:59: was ist denn genau Subsidiärhaftung also können Sie das dann noch mal kurz erklären also Subsidiärhaftung ist die Haftung eines Entleihers.

00:02:08: Für die Zahlung von Beiträgen an die Krankenkassen an die Berufsgenossenschaft und an die Finanzämter für die jeweils überlassenen Leiharbeitnehmer.

00:02:19: Kann oder will ein Zeitarbeitsunternehmen diese Beiträge nicht bezahlen dann muss der Entleiher im Rahmen der Subsidiärhaftung bezahlt

00:02:27: er kann also nicht sagen der das Zeitarbeitsunternehmen hat mir schon die Rechnung geschickt und die haben schon bezahlt damit ist die Sache erledigt sondern das genau das Problem der Subsidiärhaftung da würde ich dann noch mal zur Kasse gebeten werden sozusagen.

00:02:42: Diese Haftung verjährt nicht pro Monat sondern erst nach 4 Jahren + das aktuelle Jahr

00:02:50: einmal ein Beispiel wird bin ich jetzt Entleiher bin und arbeite seit 8 Jahren mit einem Personaldienstleister zusammen

00:02:57: dann ist der haftungszeitraum wie folgt ich bin jetzt im März 2021 das ist das aktuelle Jahr und dann habe ich die Jahre 2020 19

00:03:07: 8 X 17.

00:03:08: Was heißt nicht haftet jetzt endlich für alle Beiträge die im Zeitraum 2017 bis 2020 bzw bis 2. bis März 2021 zu zahlen sind.

00:03:21: Und das kann sich enorm zu mir

00:03:25: also bin nicht damals nur monatlich betrachtet das ist natürlich auch gut in große Beträge aber wenn ich eben dann Nachforderungen habe aus irgendwelchen Betriebsprüfungen wir hatten das mal mit der CGZP wenn ich bei tax Stundungen habe jetzt in der Kohlekrise ganz weit vorne dieses Thema dann

00:03:41: hafte ich als Entleiher dafür wird das nicht bezahlt dann muss ich als Entleiher dafür einspringen und kräftig nach bezahlen.

00:03:51: Gibt keine Begrenzung in der Höhe oder haftet man dann in der vollen

00:03:56: wenn man haftet insoweit haftet grundsätzlich mal nur für die Beiträge die ein die die entsprechenden Leiharbeitnehmer die beschäftigt worden sind betreffen aber es gibt keine Begrenzung in der Höhe aber es gibt eben die Begrenzung was die Zeit angeht nämlich eben das aktuelle Jahr plus 4 Jahre.

00:04:11: In der Vergangenheit und das ist eine lange Zeit ja wenn sie da eine Betriebsprüfung haben und das kommt durchaus öfter vor dass daneben Beiträge nach fakturiert werden das können hohe Summen sein die stehen dann plötzlich mit auf dem Forderungskonto und müsst

00:04:25: nein ich nicht dann mal von kurzer Zeit beglichen werden wenn das Vorkommen kann das nicht Zeitarbeitsfirma auf die Reihe kriegen es kommt aber du hast situationsbezug ja jetzt nicht.

00:04:36: Müssen wir heute eine Stunde uns vereinbaren und der Ratenvereinbarung machen das ist grundsätzlich mal alles nicht das Problem das Problem für den Entleiher ist er weiß das nicht

00:04:46: also er braucht maximale Transparenz über alle laufenden Beitragszahlungen er braucht die Transparenz vor

00:04:54: allen Dingen auch wenn es im Nachforderungen gibt oder wenn Stundungen gibt weil da wird normalerweise die proaktive Kommunikation an der Zeitarbeitsunternehmen aufweist nicht zum Hören und sagen ich wollte dir übrigens gerade sagen wir haben für die nächsten Monate gestundet ja das ist jetzt Nachricht.

00:05:11: Erstmal deswegen braucht ein Entleiher

00:05:15: diese Information maximale Transparenz im auch immer aktuelle Informationen und Informationen auf die er sich auch verlassen kann.

00:05:23: Du niemanden darstellen dass eine Bescheinigung fehlt aber sie können gerne mal mit der Krankenkasse sprechen die würden ihnen Geschichten erzählen von Geschichten Unbedenklichkeitsbescheinigungen da die dann im Umlauf gebracht worden sind das ist einfach nicht lustig als müssen sich darauf verlassen können und sie brauchen einfach

00:05:40: alle Informationen immer topaktuell dann haben sie als in sei eine Chance eine Einschätzung zu treffen.

00:05:47: Über das Risiko dass sie gerade vor sich herschieben und im Zweifel auch sofort zu reagieren

00:05:51: andeutet Insolvenz kommt der nicht von heute auf morgen die deutet sich rechtzeitig die Reißleine ziehen.

00:06:05: Und wie mache ich das jetzt am besten weil das klingt ja nach wahnsinnig viel Verwaltungsaufwand das wenn ich mir überlege ich habe.

00:06:12: Hunderte von Zeit arbeiten jemand die sind ja dann auch bei Unterschied

00:06:16: Krankenkassen wenn ich das Thema richtig verstanden habe dann reicht ja auch gar nicht mal aus von einer Krankenkasse sein ich muss wirklich von allen Krankenkassen wo die Mitarbeiter beschäftigt sind diese Bescheinigung haben ich muss das monatlich

00:06:28: wie manage ich das.

00:06:30: Als wenn sie selber machen wollen ist es natürlich kommt ein bisschen drauf an mit wie vielen Zeitarbeitsunternehmen sie arbeiten dann ist es durchaus ziemlich viel Arbeit

00:06:40: ja dann man versucht sich dann manchmal einfach zu machen und zu sagen naja Zeitarbeitsfirma schickt dann alle 6 Monate mal von den zwei größten Kassen der Unbedenklichkeitsbescheinigung habe ich eine einfache Meinung zu können Sie sich auch schenken.

00:06:53: Ja das ist ihnen völlig blödsinnige Information weil erstens mal ist der Zeitraum viel zu weit

00:06:58: es könnte ja dann fünf Monate lang schon völlig schief gegangen sein und sie kriegen es schlicht und ergreifend nicht mit zweitens was hilft es ihnen denn wenn sie von den zwei größten Kassen wo das Zeitarbeitsunternehmen vielleicht

00:07:10: Beiträge noch bezahlt hat aber bei zehn Betriebskrankenkassen wurden sie nicht mehr bezahlt gestiegen dann diese Info.

00:07:16: Das ist wie wenn sie im Wald stehen nach vorne gucken alles ist grün und hinten brennt lichterloh

00:07:21: also das ist ein bisschen zu kurz gesprungen sondern sie brauchen einen Rundumblick und deswegen.

00:07:28: Küchen wir nicht nur die die die Krankenkassen die jetzt vielleicht für den ein oder anderen kleinen von Bedeutung sind sondern wir prüfen

00:07:35: alle Zahlungen IN Zeitarbeitsunternehmen Leiste ganz gleich ob das jetzt im Entleiherbetrieb oder nicht weil das eben eine Form von.

00:07:43: Frühwarnsysteme ich war wo man wirklich sagen kann okay mich hat jetzt nicht betroffen aber bei anderen zwei Casper 200 Kasten hast vielleicht gescheppert.

00:07:51: Dann weiß ich das und kann mir natürlich mein eigenes Urteil bilden und kann dann auch Konsequenzen ziehen

00:07:56: entweder selber hinkriegen wollen er würde dir viel Spaß wünschen das ist das sind sehr verschiedene Zahlungsvorgänge also wir machen so in etwa zehn 11000 Vorgänger momentan pro Monat.

00:08:08: Mit allen deutschen Kasten das machen wir jetzt von Beginn an

00:08:13: ja weil wir kriegen diese Auskünfte innerhalb von zwei drei vier Tagen zurück verarbeiten die dann elektronisch Schwert sind die Datenschutz richtig sauber dass man sie auch im Internet

00:08:23: öffentlichen kann gibt aber auch Zeitarbeitsfirmen die stehen dann unbedenklichkeits

00:08:27: Bescheinigungen ungeschwärzt ins Internet wo dann der name des Sachbearbeiters Telefonnummer E-Mail-Adresse Frau steht ein ganz böses Datenschutz Eier ja das gibt's noch nicht das ist unser Job

00:08:38: das heißt auf der einen Seite holen wir das für die Zeitarbeitsfirmen ein.

00:08:42: Damit haben die überhaupt kein Aufwand also sie brauchen 30 minuten und bei uns in der Couch eröffnen ungefähr und sie brauchen paar Minuten oder gar nichts wenn es nichts zu klären gibt für die monatliche Abstimmung wenn wir mal eine Rückfrage

00:08:54: das ist die eine Seite die andere Seite für den Entleiher 30 noch bequemer der hört Regelschule gar nichts von Rotz.

00:09:01: Weil wir mit denen im Regelfall ein Negativ sofortigen vereinbaren das heißt wir melden uns nur wenn bestimmte negativ mehr

00:09:08: male hat den Beitrag nicht bezahlt und der Rückstand ist größer als 500 € oder hat mir Betriebsprüfung die Nachforderung ist größer als 1000 € irgendsowas das kann man mit uns individuell vereinbaren

00:09:20: wenn das passiert dann machen wir dazu einen service-level-agreement und dann benachrichtigen wir auf dem vereinbart.

00:09:26: Auch die Entleiher also wir beide Seiten ist das eine absolut Aufwand neutraler Prozess.

00:09:34: Der war auf der anderen Seite enorme Vorteile für beide Seiten liefern.

00:09:39: Dimmer Vorteile jetzt haben sie sich ja schon letztes Jahr im April dazu mal geäußert wo es eben.

00:09:46: Darum ging dass Beiträge gestundet werden es geht übrigens natürlich auch nicht nur für Zeitarbeitsfirmen sondern auch für andere Unternehmen also

00:09:54: dann gucken wir sind nicht dass es dann heißt ja nur die Zeitarbeit sondern für alle aber besteht denn da jetzt haben wir ja nun schon ein Jahr oder über ein Jahr und habe ich dich dann da aus ihrer Sicht ein erhöhtes Risiko jetzt noch mal oder wie schätzen Sie das ein.

00:10:08: Also das besteht definitiv

00:10:10: ja sie haben Recht es gilt natürlich für alle oder kalt für alle Firmen weil das läuft der jetzt gerade die Tage aus dann aber in der Zeitarbeit gibt halt die Subsidiärhaftung

00:10:20: und damit hast du so ein besonderes Thema warum ist das jetzt deutlich erhöhtes Risiko also ein Entleiher haftet auch für gestundete Beiträge.

00:10:30: Und war voll umfänglich

00:10:31: also wenn jetzt die Verleiher seid seit 6 Monaten seine Beiträge Stunden dann würde ich jetzt mal ganz salopp formulieren als Entleiher würde ich das gerne wissen.

00:10:40: Ich mache ihn ja keinen Vorwurf ja weil sie dürfen dass es ist jetzt bezieht eine Sonderregelung zeitlich befristet und das ist dazu gedacht um den Schirm zu helfen das ist eine gute Sache aber es ist natürlich so wenn.

00:10:52: Dafür hafte und ich weiß was ich erhoffte und ich weiß es nicht ja.

00:10:59: Trifft mich das wieder am Ende möglicherweise wieder Glitzer dass dass das ist einfach nicht in Ordnung wenn man diese Information nicht hat wann wir haben selber zahlen

00:11:06: das EZS die ganzen Zeitarbeitsfirmen die bei uns angeschlossen sind das haben wir gesehen bei etwa 40 %.

00:11:14: Der bei uns angeschlossenen Zeitarbeitsfirma dass die beitragsstundung in genutzt haben.

00:11:19: Bzw sie noch nutzen und wir wissen das sofort

00:11:24: wir wissen dass das eine Stundung da ist wir wissen ob diese Stundung aufrechterhalten wird wenn der Ratenzahlungen vereinbart wurden sind was ja auch zum Teil der Schal ist wissen wir das

00:11:35: und und können das sauber dokumentieren das hat da auch dazu geführt dass wir das veröffentlicht haben am Anfang haben alle gesagt waren es als ich machen ja die sind die.

00:11:44: Nationalitäten sind alle weg die ganzen Kunden dann mal gesagt bitte sag uns das damit direkt können und wir haben Freunde

00:11:54: Sonderregelung seid froh dass es die gibt und wir kriegen das auf die Reihe wenn wir Transparenz schaffen und fair und sachlich und sauber dann dann geh

00:12:03: und deshalb veröffentlichen wird das ja mal auf der einen Seite die entmayr

00:12:07: informiert dass es das gibt Armin aber auch klar erklärt das ist perse erstmal kein negativ.

00:12:14: Jeder kann mal einen Problem mit einem Lieferanten haben oder Rechnung wird nicht bezahlt und dann gehe ich zur Kassel sagen heute wenigstens Stunden

00:12:21: aber in alles tun hat an vielleicht auch schon viele und möglichen Branchen gemacht würde ich jetzt persönlich das Negativmerkmal wir hatten ja aber ist dann nicht zu bezahlen oder der Betrag wird ultrahoch du merkst schon ob man das geht alles hinten vorne nicht mehr das geht dann nicht

00:12:39: die Transparenz brauchen sie und wir können das einfach nur bestätigen alle unsere Zeitarbeitsunternehmen die das kommuniziert haben haben uns an ihre Kunden kommuniziert haben uns ganz klar gesagt das war wichtig dass man das Pferd hat diese Transparenz das

00:12:53: stärkt Gegensatz Gegenteil sogar noch die Kundenbeziehung schafft mehr vertrauen also wenn man das so versucht sich durch zu Durst.

00:13:03: Diese stundungs Regeln und das wissen viele nicht ist jetzt zu ende.

00:13:10: Gibt diese vereinfachten stundungs Regelungen für die Februar Beiträge 2021 die bis zum 25.03 eingezogen werden.

00:13:19: Dann ist nach heutiger Sachlage Schluss.

00:13:23: Kann der dann den stundungsbetrag nicht bezahlen der das Zeitarbeitsunternehmen oder gibt es keine Anschluss Stundungsvereinbarung dies aber dann individuell

00:13:33: oder hat man Ratenzahlungsvereinbarung dann versendet die Kasse wie bisher auch eine Warnung.

00:13:40: Es kommt der Botox Beamte und wenn der feststellt dass nichts zu holen ist

00:13:45: dann und jetzt kommt ein Shiny. Sind die Kassen verpflichtet diese ausstehenden Beiträge per Insolvenzantrag zu sicher.

00:13:55: Das heißt die Zeitarbeitsfirma selbst hat es gar nicht in der Hand Insolvenz anzumelden

00:14:00: da gibt's ja auch noch mal dieses Insolvenz aussetzungs gesetzt wo die dann sagen er muss ich jetzt gar nicht anmelden das mag sein aber die Kasse hat auch.

00:14:08: Steht das Recht und das tun die auch ja das sagt auch der GKV-Spitzenverband selber dass sie davon ausgehen dass ab die ab April wieder vermehrt Insolvenzanträge gestellt werden das heißt

00:14:19: die Zeitarbeitsfirma kann wenn sie das nicht bezahlen kann und sie hat keine Anschlussvereinbarung die kann gar nicht selbst entscheiden ob sie Insolvenz anmelden sondern was macht die Kasse.

00:14:29: Und wenn das passiert dann habe ich ihr das dann haben sie das Zepter aus der Hand gegeben weil dann trifft sie die Subsidiärhaftung mit voller Wucht.

00:14:38: Und wenn wir auf die Insolvenzen gucken wie wir bei uns im Bestand in den bei den Zeitarbeitsfirmen haben und die haben gedacht türlich auch da gibt's ganz klar das musst.

00:14:47: Eine Insolvenz die entsteht nicht von heute auf morgen sondern eine Insolvenz beginnt

00:14:52: in normalen Zeiten Corona ist ja glaube ich noch extremer er beginnt ja mit Stundungen mit Reaktionszeiten der Testens des der Zeitarbeitsfirma auf unsere Anfragen hin werden kürzer das sind so Warnsignal das muss ich immer schief gehen aber bei

00:15:07: Albert die wir gesehen haben die in die Insolvenz gegangen sind hätten wir sagen können ja wir haben die ersten Signale einige etliche Wochen vorher schon gesehen.

00:15:17: Und das sind die Infos die Sie brauchen als Entleiher zu sie müssen deswegen nicht die Geschäftsbeziehung.

00:15:23: Das habe ich nicht ja aber ich habe es auf dem Schirm ich sollte den in ein anderes Körbchen und sag dann muss ich jetzt auch gucken und wenn sich das weiter verschlechtert die Nummer zu heiß wird dann.

00:15:33: Muss ich aussteigen hier geht's um schlicht und ergreifend ein massives finanzielles Risiko des Entleihers

00:15:40: dann und wenn man die dann versucht abzuspeichern mit ich schicke dir mal alle 6 Monate an unbedingt Keitz Bescheinigung wo ich nicht weiß ob sie echt ist und eine bringt mir auch nichts das würde ich als Entleiher mit dem Risiko und unter dem Eindruck von Corona und mit Stunden

00:15:54: Stundung in keinem Fall Akzept

00:15:56: das ist wie blind über die Ampel laufen und dann war da ein 40 Tonner bis der Wecker hat es dann nie eine echte Chance weil du siehst ja leider nichts.

00:16:04: Und wir bringen die Entleiher in die Situation dass sie etwas sehen.

00:16:10: Ja so viel wie möglich so früh wie möglich und wenn Sie so wollen auch diesen Rundumblick hat dass man wirklich sagen kann

00:16:17: ich fühle mich wohl und selbst wenn es kritisch ist dann kommuniziert man das miteinander erklärt das und dann versetzt das niemanden auf Flickr

00:16:26: Was muss man ganz klar sagen und das ist das was wir eigentlich tun wir schaffen diese Transparenz und wir schaffen ihre Stärken auch dieses Vertrauen zwischen den Parteien die da miteinander agieren müssen und dürfen.

00:16:38: Eine transparent Gesichter schaffen entbindet mich aber nicht von der Verantwortung trotzdem dann Maßnahmen zu ergreifen da sind das klingt jetzt wissen wie das Rundum-Sorglos-Paket aber am Ende des Tages und wieso sie stellen die Information

00:16:52: Übungen gegen Rundrücken

00:17:02: und wenn ich das sehe dann muss ich aber reagieren jetzt gibt's da ja wahrscheinlich die Möglichkeit oder zumindest glauben dass wahrscheinlich die die sich über eine Bürgschaft da abzusichern al soweit ich mich noch erinnern kann aus einem Träger.

00:17:15: Ist das nicht ganz runter in der sichere Sache können sie da noch ein bisschen was dazu sagen.

00:17:22: Ja ist ein bisschen Glaskugel Kokerei wäre wenn ich jetzt schon weiß wie hoch der Schaden später ist dann kann ich eine Bankbürgschaft einfordern in der Höhe

00:17:30: nachdem ich das aber nicht weiß er nicht üblicherweise so ein Schaden nicht über einen Monat

00:17:35: das dass es ja viele machen die dann sage ich dem 1 Monat gefühlten Monats Rechnungsbetrag und im davon 40% oder sowas ja das ein Monat abgesichert aber was passiert denn wenn du 6 Monate spielen oder es kommt mir diesen Nachforderung ja wie denn bei der CGZP

00:17:54: du hast am laufenden Band darüber dann reicht das als ich will damit nicht sagen eine bankwirtschaftliche schlechte Idee

00:18:00: aber es ist ein bisschen wenn man keine Informationen dazu hat ja das ist ein bisschen stumpfes Schwert an der Stelle das Hitlers ist ein bisschen ok

00:18:10: Mensch dann soweit ist aber wir haben ganz großen also unsere größte Kompliment leider reichen DAX-Konzern hier in München wer darf ich ihn dazu Lisa die haben 150 Zeitarbeitsfirmen die hatten jährliche subsidiär

00:18:23: 5000000 Euro.

00:18:25: Kaufen 400000000 ein r2400 Millionen eingekauft 5000000 ist egal mir ist nicht egal dass sie überhaupt nicht egal.

00:18:34: Die hatten Bankbürgschaft und die haben es trotzdem bezahlen müssen ja die mit uns arbeiten und das tun die jetzt Musik was nachdenken seit 7 oder 8 Jahren

00:18:42: seitdem ist der Subsidiärhaftung Schaden exakt 0 €.

00:18:49: Exakt 0 von 5 Millionen aus 0 € runter nicht bei dir zaubern können sondern sich die sagen wir geben denen die Information

00:18:59: diese brauchen wir geben Ihnen keine Handlungsempfehlung ob sie dann den Vertrag kündigen oder ob sie dann vielleicht weniger bei dem Lieferanten einkaufen das tun wir nicht das müssen Sie selber entscheiden

00:19:09: Sinti Risikomanagements aber da wurde lange Jahre mit Bauchtaschen gearbeitet hat gar nichts gebracht.

00:19:16: Jetzt hat man im Prinzip diese Bankbürgschaften komplett abgeschafft

00:19:20: Essen riesen Verwaltungsakt die Zeitarbeitsfirma Konsti weil sie dann wieder gegen die Linie noch mehr wirtschaften aufnehmen muss die kosten auch Geld und da ist man mittlerweile so da steht erst im Vertrag

00:19:34: und da machst du kein Geschäft wenn du keine EZS Anbindung hast

00:19:39: ab1 ab2 musst du aber keine Bankbürgschaft stellen wenn du lieferst einfach nur deine Daten und der Entleiher auf der anderen Seite hat

00:19:47: kümmert sich im Prinzip gar nicht weil wir mit dem wieder dieses negativ sofort den haben wir rufen Dich nur an oder schreiben Sie doch nicht wenn etwas nicht

00:19:55: dem Prozedere entspricht wie du es mit uns schreibst so funktioniert.

00:20:01: Jetzt haben sie ein Beispiel genannt von dem DAX-Konzern und selbst da ist ja ist ja Schaden entstanden wenn ich mir überlege es gibt ja ganz viele mittelständische Unternehmen wo sage ich mal das Management von

00:20:14: SNL

00:20:17: steuert wird WIE vorbei sein sollte aber wie ist denn da ihre Einschätzung was was glauben Sie wie viele.

00:20:25: Menschen Sachbearbeitung Personal sind sich überhaupt oder kennen überhaupt das Thema sind sich der Risiken bewusst und wie viele geschäftsführer.

00:20:36: Sind die gar nicht der Sache bewusst die ist da ihre Einschätzung und vor allen Dingen was kann ich jetzt nachdem ich den Beitrag z.b. gehört habe auch aktiv tun um deine natürlich mich zu schützen.

00:20:46: Also ich

00:20:47: weiß es nicht natürlich nicht den absoluten Zahlen wie bewusst man sich der Sache ist als ich glaube schon jeder der natürlich Institut mega muss kann ich unterscheiden zwischen den institutionellen

00:20:58: LP jetzt wirklich mit Zeitarbeit arbeiten das fängt bei uns an wenn du mal so.

00:21:02: 20 30 40 und mehr Zeitarbeitsunternehmen regelmäßig beschäftigst hat Anfall was wir Umsatz zu tun sondern mit der Menge von dem Unternehmen dann dann musst du ein vernünftiges Konzept a

00:21:15: wie du dass du kommentierst je größer das wird umso höher ist der Compliance Druck

00:21:21: bei der kommt ja irgendein Onkel aus der Revision und sagt dann Schluss zeig mir mal wie du Risikomanagement machst und dann stehen die da und sagen ja

00:21:28: Stammbaum eine Unbedenklichkeitsbescheinigung Designer 3 Jahre alt aber das gibt es halt ein böses aber das war auch bei dem DAX-Konzern ja also die hatten so ein Portal

00:21:37: wo dann die Verleiher ihre Unbedenklichkeitsbescheinigung hochladen sollten jetzt bei unter uns.

00:21:45: Nicht weil sie das nicht wollten sondern weil sich einfach keiner drum gekümmert hat und das ist ja genau das was wir tun wird gemacht hatten also

00:21:53: bei den institutionellen habe ich musste das schon auch unter compliance Gesicht kundendokumentation Revisionssicherheit und so weiter das ist ein Muss

00:22:00: ernst und was da dass das Bewusstsein egal ob groß oder klein entsteht immer genau an dem Tag wenn's gescheppert hat.

00:22:08: Also du kannst nicht habe ja schon ganz viel Gespräch gehabt die gesagt haben ja wir beschäftigen uns jetzt damit weil wir hatten ja noch keinen Schaden wo ich sagte

00:22:16: schaue du du mal mit bei roter Ampel mit Blende für die Ampel läufst es kommt keiner hast du Glück gehabt aber

00:22:22: der fühlt sich doch nur fährt halt nur einmal drüber dann ist es halt also das ist tatsächlich so reines Glück.

00:22:30: Das hat nichts mit Qualität von Dienstleistungen zu tun weil die Branche hat wirklich auch ganz große Insolvenzen gesehen.

00:22:37: Sieht auch kleine Insolvenzen da muss mir jetzt keiner erzählen ich bin jetzt ein ganz großes Unternehmen passiert bei uns nicht gabi ist in welchem Branche Schwerpunkten die Arbeiten und dann kracht in der Branche dann Couch logischerweise auch bei dem Verleiher oder wird schwieriger bei der

00:22:51: ja also das ist das ist Vertriebs blabla.

00:22:57: Kann man nicht anders sagen ja wenn da ein Key Account Manager steht unser boah, egal wir sind ja das ist super aber dann hast du ja auch kein Problem mir einfach diese Informationen zur Verfügung zu stellen ich bei der Creditreform die alle möglichen zertifizieren und wo ist denn jetzt das

00:23:14: Problem ein finanzielles Risiko ein massives finanzielles Risiko des Entleihers den ordentlich gegenüber zu dokumentieren.

00:23:23: Ja und wir haben falls Übungen also das ist ja auch ein Vorteil also die die die mit uns arbeiten das sagen ganz ganz viele die benutzen izs im Vertrieb.

00:23:32: Die den wirklich rausmachen am iPad beim Kunden ihr Konto bei EZS auf den Sack hier kannst du jahrelang gucken wird jeden Monat geprüft alles geprüft wir lassen sie mal nicht im Regen stehen mit einer Unbedenklichkeitsbescheinigung pro Monat also das umgedreht

00:23:46: ja der Zeitarbeitsfirma sagt im ersten Schritt immer alles kostet Geld.

00:23:52: Ist ja logisch dass sie das tun und natürlich haben sie weniger Aufwände das macht halt dann eben nicht mehr die Dame in der versucht aber sie nutzen das eigentlich.

00:24:03: Die aller aller meisten sehr sehr sehr sehr erfolgreich für Vertrieb.

00:24:08: Ja also sie schreiben Sie in Ausschreibungen rein es gibt bestimmte Rahmenverträge die kannst du gar nicht mehr abschließen genauso wie du eine ISO-Zertifizierung für Wasser immer brauchst.

00:24:18: Brauchst du eine Anwendung zu izs sonst hast du damit bieten in der Ausschreibung das sehen wir immer stärker und Corona verstärken.

00:24:26: Also ganz klar also was wir momentan an anfangen haben von entleihen die ich will noch gar nicht mal sagen dass die Schäden haben.

00:24:34: Jeden sehen wir noch gar das haben wir uns jetzt alle schön gerechnet mit Stundungen und mit Insolvenz aussetzungs Pflicht also ich drücke allen die Daumen dass das auch so ausgeht wie Sie sich das vorstellen persönlich glaube ich nicht natürlich sind.

00:24:47: Danach ich weiß wann und wie bist du darauf vorbereitet und der Schaft bei uns eine Irre Nachfrage kommt auf beiden Seiten ja.

00:24:57: Es lag noch eine kleine Zusammenfassung wenn ich jetzt auf der Seite bin dass ich sage ich habe Fremdpersonal im Einsatz ich bin jetzt sensibilisiert einfach auch durch diesen Beitrag was wären die nächsten logischen schritte was muss ich jetzt tun damit ich sage okay

00:25:14: ich möchte nicht in die Falle tappen ich möchte nicht das Risiko weiter steigern sondern ich möchte jetzt an will was tue ich

00:25:24: also sie müssen sich in jedem Fall überlegen wie Sie wie Sie zeitnah und immer aktuell an diese Informationen kommen

00:25:32: ich fasse es gern noch mal zusammen also sämtliche Zahlungsverpflichtungen die man wie ein Personaldienstleister gegenüber der Krankenkassen gegenüber dem Finanzamt gegenüber der Berufsgenossenschaft hat

00:25:42: verpflichtungen + eine Bestätigung dass diese Verpflichtungen tatsächlich auch dann bezahlt worden sind sie müssen.

00:25:52: Brauchens aus unserer Sicht

00:25:54: definitiv jeden Monat aktualisiert und nein es hilft ihm nichts wenn sie nur zwei Bescheinigungen pro Halbjahr oder auch pro Monat haben sie müssen sich das alles angucken ein Waldbrand entsteht nicht in der Fläche sondern in kleinen und.

00:26:09: Dann aus sie müssen in diesen Zeiten gerade in diesen Zeiten unbedingt über Stundungen und Ratenzahlungsvereinbarungen.

00:26:17: Informationen haben und auch laufend aktualisiert haben

00:26:21: jeder der da an der Schule rum zickt da wäre ich äußerst vorsichtig weil das ist ein ultra großes Risiko aus der Sicht des Empfängers dass diese diese Informationen müssen sie haben und sie müssen eigentlich auch.

00:26:34: Was könnt ihr alles in den Vertrag reinschreiben

00:26:36: ja das kann sie alles das tun ja auch immer mehr Leute die müssen auch reinschreiben dass man sie informiert wenn es nach Nachforderungen aus Betriebsprüfungen gibt.

00:26:46: Das muss eigentlich den Vertrag drin stehen und das ist die rechtliche Grundlage wie sieht das dann kapazitiv umgesetzt bekommen ja also haben die mir das alle geschickt

00:26:58: dass das müssen sie dann für sich selber entscheiden ob sie das hinbekommen oder nicht wenn sie das nicht hinbekommen oder hinbekommen wollen dann rufen Sie uns einfach an weil das machen wir seit neun Jahren

00:27:11: Schildkröte große wie kleine Personaldienstleister für große wie kleine Entleiher also das ist ich sag nicht dass sie das nicht selbst tun können aber das ist wenn sie das ernst nehmen und das gleiche Level erreichen wollen die dir das tun das ist eine Menge Arbeit selbst wenn sie nur 10 oder 20 oder 30

00:27:28: Personaldienstleister da können Sie vielleicht eine Halbtagskraft eigenständiger sonniger was tun.

00:27:33: Sehr gut wie kann ich sie denn erreichen Hermes Reiter wenn ich da ja.

00:27:38: Ich möchte das einfach machen ich möchte meine Sachen geregelt haben ich möchte da in einem Punkt weniger Risiko haben weil ich denke mal durch

00:27:45: unbedingt kommt so viele Risiken zusätzlich auf und zu das muss ich jetzt nicht noch das Thema Fremdpersonal mir ins Boot holen wie erreiche ich die.

00:27:55: Also am einfachsten ist es bei uns natürlich wo die Webseite des ist www.eazf.de da finden Sie alle Informationen sowohl aus der Sicht des der Zeitarbeitsfirma als auch aus der Sicht eines Adlers

00:28:08: oder sie da finden Sie auch die Telefonnummer sie können uns jederzeit auch gerne anrufen oder E-Mail schreiben aber die am einfachsten ist es sich dort über die Webseiten zu melden Baby

00:28:17: es.de.

00:28:20: Was ich habe auch gesehen sie haben Profil auf LinkedIn dann kann man sie sich ja auch kontaktieren und nicht wer die Informationen jeden Fall auch noch mal in die schon nutzt.

00:28:29: Ja herzlichen Dank für diesen Rundumblick ich hoffe ich habe jetzt nichts vergessen zu fragen was wichtig ist ansonsten können Sie gerne noch sagen wenn Schrott Raaba da drüber hätte Mainz unbedingt reden müssen.

00:28:41: Nicht ab wir haben alles abgeben und gefrühstückt was für beide Seiten wichtig ist dann geht er.

00:28:50: Fingerzinken.

00:28:54: Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer sie haben Wünsche Anregungen Feedback oder eine Empfehlung zum Podcast oder zu dieser Folge schreiben Sie eine Mail an gamechanger AT&T Mehrwertfabrik. De.

00:29:08: Wenn sie keine Beiträge verpassen wollen abonnieren Sie einfach den ausgesuchten Kanal.

00:29:13: Über ihre Wertschätzung informieren Feedbacks oder eine Rezension freue ich mich ebenfalls.

00:29:20: Wenn Sie Ihre Erfahrungen in denen rund um ein gewinnbringendes HR-Management weitergeben möchten.

00:29:25: Bumse ein Vorgespräch über die webseite www.mr-wetter.de Slash Podcast.

00:29:32: Bis dahin wünsche ich Ihnen eine schöne und produktive Zeit.

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.